Call for papers

Wir freuen uns über die Zusendung von Manuskripten (an: Redaktion Musik & Ästhetik, Langackern 1, 79289 Horben).
Die Manuskripte können auf Diskette (vorzugsweise PC-Format) mit Ausdruck oder als Typoskript eingesandt werden.
Manuskripte werden zurückgesandt, wenn Porto bzw. international gültige Antwortscheine der Post beiliegen.